Menü

Zwetschgen-Knödeln mit Hefezopf-Vanille-Brösel in Butter

Zutaten für 4 Personen

100 g Hartweizen-Grieß
500 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Stück Eigelb XL
100 g Mehl
1 Prise(n) Salz
5 Stück Zwetschgen, klein
´5 Stück Würfelzucker
Hefezopf-Brösel-Butter:
130 g Butter
80 g Zucker
80 g Hefezopf-Brösel
1 Stück Vanilleschote

Zubehör

Rührschüssel, Spritzschutz, Dampfgarsieb, Flexi-Rührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 1.5 Stunden
Koch/Backzeit: 50 Minuten

Herstellung Zwetschgen-Knödeln:
1 Liter Wasser in der Rührschüssel füllen und mit eingesetztem Spritzschutz in der Cooking-Chef zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. In das Dampfgarsieb legen, das Sieb in die Rührschüssel über das kochende Wasser setzen und die Kartoffeln bei 140 Grad Intervallstufe 3 mit Spritzschutz in etwa 30 Minuten weich dämpfen.
Die aufgetauten oder frischen Zwetschgen mit einem Würfelzucker füllen.
Die gegarten Kartoffeln herausnehmen und kurz ausdämpfen lassen.
Durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Mit den Eigelben, Mehl, Grieß und einer Prise Salz zu einem glatten Teig kneten.

In der Rührschüssel 3 Liter Wasser bei 140 Grad mit Spritzschutz zum Kochen aufstellen. Den Teig in 4-5 Portionen aufteilen. Jede Portion zu einer Kugel rollen, in der Hand flach drücken und eine gefüllte Zwetschge in die Mitte legen. Den Teig um die Frucht herum schließen und zum Knödel formen.

Die Knödel nebeneinander in das Dampfgarsieb ohne den Kunststoffrand legen, die Küchenmaschine aufklappen und das Dampfgarsieb in die Rührschüssel einsetzen. Die Küchenmaschine wieder schließen, den Spritzschutz einsetzen und die Knödel etwa 20 Minuten garen. Die Knödel herausnehmen und auf vorgewärmte Portionsteller verteilen.

Butter und Zucker in der Rührschüssel bei 140 Grad Intervallstufe 1, mit eingesetztem Flexi-Rührelement schmelzen. Die Hefezopf-Brösel und das Vanille-Mark hinzufügen und 1 Minute hellbraun anschwitzen. Jeden Knödel mit den Hefezopf-Vanille-Bröseln beträufeln. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.