Menü

Tonkabohnenherzen auf Chili-Kirschbett

Zutaten für 6 Personen

2 Eier
2 Eigelb
2 Tonkabohnen
3 Gelantineblätter
350 g Kuvertüre weiß
40 ml Likör 43
500 ml Sahne
1 Glas Schattenmorellen
40 g Speisestärke
1 Zitrone
Zucker
Zimt
Chili
Chilifäden
Kirschwasser

Zubehör

Profi-Ballonschneebesen

Zubereitung

Arbeitzeit: 20 Minuten
Koch/Backzeit: 10 Minuten

Die Creme für die Herzen:

Die Eier mit dem Eigelb und den geriebenen Tonkabohnen schaumig schlagen unter ständigen Rühren in der Kenwood erwärmen. Die eingeweichte Gelatine zufügen und darin auflösen, dann kalt schlagen. Die weiße Kuvertüre schmelzen, dazugeben und mit dem 43er aromatisieren. Die Sahne schlagen und nach und nach unterheben.

Bis zum Verzehr mehrere Stunden - am besten über Nacht - kühl stellen.

Das Chili-Kirschbett:

Die Kirschen mit dem Saft einer Zitrone, Zimt, Zucker und einen Schuss Kirschwasser kurz aufkochen. Mit Chili nach belieben abschmecken und mit Speisestärke etwas eindicken.

Anrichten:

Mit einer Herzform aus der erkalteten Tonkabohnencreme Herzen ausstechen und auf einem Bett aus Kirschen anrichten.