Menü

Süßkartoffel-Velouté mit Einlage aus geschmorten Urkarotten, Krabben-Erdnuss-Crostini, lauwarmer Kürbissalat

Zutaten für 6 Personen

3 Scheiben Brioche
Erdnussbutter (crunchy)
200 g Nordseekrabben
2 EL Crème Fraîche
100 g Gurke
1 Bund Schnittlauch
1 EL Zitronensaft
Salz, Zitronenpfeffer, geräuchertes Knoblauchpulver
3 bunte Karotten, gelb und lila
etwas Olivenöl
etwas Honig oder Agavendicksaft
Salz/Pfeffer
500 g Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
1 Karotte, geschält und gewürfelt
1 Schalotte, geschält und gewürfelt
50 g getrocknete Tomaten, geschnitten
Zitronengras
Zimt
Chili
1200 ml Bouillon
50 g Butter
etwas Zitronenöl
1 Apfel
1/2 Radicchio
1 rote Paprika
1 gelbe Karotte
1 Zwiebel
1/4 Hokkaido
1 Stück Chorizo, in kleine Scheiben geschnitten
1 TL Jaipur-Curry
1 Msp. Rosenpaprika scharf
50 g Traubenkernöl
25 g Honigessig
50 g weißer Pfirsichsaft
1/2 Bund glatte Petersilie
Pfeffer
Zitonenabrieb

Zubehör

Multizerkleinerer
Glas-Mixaufsatz
Koch-Rührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 30 Minuten
Koch/Backzeit: 20 Minuten

Einlage: 

Die Karotten für die Einlage klein würfeln (z.B. Würfelschneider oder von Hand) und in eine Backform geben, Öl und Honig/Agavendicksaft darüberträufeln, kräftig salzen und pfeffern und ca. 15-20 min. im Ofen bei 180 °C rösten, dabei immer mal umrühren und Garzustand prüfen.

Crostini: 

Für die Crostini mit rundem Ausstecher Scheiben ausstechen, mit Erdnussbutter bestreichen und ca. 10 min. im Ofen rösten (180 °C)

Suppe: 

Für die Suppe die Schalotte, die Süßkartoffeln und die Karotte mit den Gewürzen in etwas Öl anschwitzen (Flexirührer Rührgeschwindigkeit 1, 140 °C, 5 min.). Mit Brühe auffüllen, auf 110 °C runterschalten, Rührgeschwindigkeit 3, 18 min. garen. Im Mixer mit 50 g Butter fein pürieren, abschmecken.

Salat: 

Radicchio putzen und in Streifen schneiden.

Die Gemüse mit dem Würfelschneider würfeln und mit den Gewürzen ca. 5 min. bei 140 °C, Kochrührelement, Rührgeschwindigkeit 1 andünsten. Das Dressing in der Gewürzmühle sämig aufschlagen. Die Salatzutaten mit dem Dressing vermischen, abschmecken.

Anrichten: 

Suppe in Teller füllen, die Karotten darüber verteilen und je ein Crostino auflegen, einige Spritzer Zitronenöl darübergeben.

Salat in Gläsern anrichten und servieren.