Menü

Spritzgebäck mit Cranberry-Marmelade

Zutaten für 4 Personen

250 g Butter (zimmerwarm)
325 g Rohrzucker
2 Eier
75 ml Milch
200 g gemahlene Mandeln
500 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Backpulver
100 g Zartbitterkuvertüre
500 g Cranberries
250 g Gelierzucker 2:1
2 Bio-Orangen
1 Zimtstange
1 EL Vanilleextrakt
4 EL Portwein

Zubehör

K-Haken
Fleischwolf mit Spritzgebäck-Vorsatz
Multizerkleinerer
Flexi-Rührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 1 Stunde
Koch/Backzeit: 10 Minuten

Die Marmelade

1. Am bestem am Vortag die Cranberries waschen, in den Multizerkleinerer geben und fein pürieren.
2. Das Cranberrypürree mit dem Gelierzucker, der Schale und dem Saft der Orangen, Zimtstange, Vanilleextrakt und dem Portwein in die Schüssel der Cooking Chef geben und eine Stunde ziehen lassen.
3. Die Zimtstange und die Orangenschale herausnehmen und bei 140 Grad und Rührstufe 2 ein paar Minuten sprudelnd aufkochen lassen (Spritzschutz nicht vergessen).
4. In ein steriles Glas füllen und abkühlen lassen.

Das Spritzgebäck

1. Butter und Zucker cremig rühren.
2. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und portionsweise zur Butter-Zucker-Mischung geben und zu einem geschmeidigen Teig rühren.
3. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.
4. Wähle die breiteste Einstellung des Spritzgebäck-Vorsatzes und gebe den Teig portionsweise durch den Fleischwolf auf Stufe 2.
5. Halte ein Backblech mit Backpapier bereit und lege die Teiglinge aufs Blech.
6. Bei 180 Grad ca. 8-10 Min. backen und abkühlen lassen.
7. Jeweils 2 Spritzgebäck-Plätzchen mit Marmelade verbinden.

Die Dekoration

1. Die Kuvertüre fein hacken und in der Schüssel der Cooking Chef bei 60 Grad, Intervallstufe 3 in ein paar Minuten schmelzen und noch warm mit einem Löffelchen auf den Doppeldecker-Plätzchen verteilen.