Menü

Zutaten für 4 Personen

500 g Mehl Type 550
320 ml lauwarmes Wasser
12 g Salz
1 Würfel Hefe
2 EL Sepia Tinte

Zubehör

Ballonbesen
Knethaken

Zubereitung

Arbeitzeit: 30 Minuten
Koch/Backzeit: 20 Minuten
Ruhezeit: 1.5 Stunden

Hefe in lauwarmen Wasser auf niedrigster Stufe mit dem Ballonschneebesen ca 2 Minuten rühren. Sepia Tinte hinzugeben und Hefegemisch damit färben. Dieser Schritt ist natürlich optional .

Ballonbesen gegen den Knethaken austauschen.

Mehl, Salz & Cranberrys hinzugeben und rasch zu einem Teig kneten. Teig mit Mehl bestäuben.
Kenthaken entfernen und CC auf 37 °C Intervallstufe 3 Einstellen. Abdeckung einsetzten und 20 Mintuten gehen lassen.

Nach den ersten 20 Minuten einmal kräftig in den Teig boxen. Teig aus der CC nehmen und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht zu einem Viereck formen. Alle 4 Ecken zur Mitte falten, danach in der CC weitere 20 Minuten gehen lassen. Dieser Schritt wird insgesamt dreimal durchgeführt. Sodass man auf eine Gehzeit von insgesamt 60 Minuten kommt.

Im Anschluss drei kleine Baguettes formen , dabei nur leicht Rollen damit die Luft nicht rausgeht.

Die Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Rost legen und weitere 15 Minuten Ruhen lassen.

Die Baguettes mit Wasser bespruhen, mehrfach quer einschneiden und etwas mit Mehl bestäuben.

Auf die untereste Schiene im Backofen stellt ihr ein Backblech welches mit Wasser gefüllt wird. Auf mittlerer Schiene werden die Baguettes bei 240°C für 20 Minuten gebacken.

Zu den schwarzen Baguette empfehlen wir unseren Rote Bete Aufstrich mit Cashew Kernen.

Guten Appeteit.