Menü

Zutaten für 10 Personen

300 ml Milch
42 g Hefe (1 Würfel)
1 TL Zucker
500 g Dinkelmehl
1,5 TL Salz
150 g Butter
50 g Haselnusskerne
100 g dunkle Schokolade

Zubehör

Rührschüssel, Knethaken

Zubereitung

Arbeitzeit: 20 Minuten
Koch/Backzeit: 35 Minuten
Ruhezeit: 35 Minuten

Teig:
75 gButter in Würfel schneiden. Milch in die RührSchüssel geben und erwärmen. Die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln und den Zucker dazugeben. Den Knethaken einsetzen und die Hefe bei 40 °C unter Rühren in der Milch auflösen. DARF NICHT KOCHEN, nur lauwarm!!!!
Mehl, Salz und Butter zur Hefemilch zugeben. Mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Cooking Chef auf Rührintervallstufe 3 stellen und den Teig bei ca. 35° C ca. 20 Minuten in der Schüssel gehen lassen.

Für die Füllung:
Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Haselnusskerne grob hacken, auf einem Backblech verteilen und im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 10-15 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Inzwischen eine Kastenkuchenform (30 cm Ø) gründlich mit der restlichen weichen Butter auspinseln und kalt stellen. Butter klein würfeln und wieder kalt stellen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 45x35 cm groß ausrollen. NussNougatCreme und Butterwürfel darauf verteilen. Teig quer in 6 etwa gleich breite Streifen schneiden. Die Teigstreifen vorsichtig übereinanderlegen und in 4 gleich breite Stücke schneiden. Stücke hochkant hintereinander in die Kastenform setzen. Dabei das letzte Stück mit der unbestreuten Teigseite zur Formwand einlegen, so, die Füllung
 sollte nicht an der Form klebt.
30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Ofentemperatur auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) reduzieren.
Im heißen Ofen auf einem Rost auf der 
2. Schiene von unten 35 Minuten backen. Nach 20 Minuten locker mit 1 Stück Backpapier abdecken. Das Brot 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form nehmen.
Dunkle Schokolade in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Brot auf eine Platte geben und mit der Schokolade beträufeln. Mit den Haselnüssen bestreuen und am besten lauwarm servieren