Menü

Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
80 g Parmesankäse
1 EL Butterschmalz
200 g Risottoreis
100 ml Weißwein (trocken)
800 ml Gemüsebrühe
2 g gemahlener Safran
20 g kalte Butter
Salz
Pfeffer
4 kleine Zweigen Rosmarin
8 rohe Garnelen (à 25g; ohne Kopf, in Schale)
1 EL Sesamöl
2 Stiele Salbei
1 g Safranfäden
grober schwarzer Pfeffer

Zubehör

Flexi-Rührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 45 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Parmesan grob reiben.
  2. Butterschmalz in der Rührschüssel der Cooking Chef mit dem Flexi-Rührelement auf Rührintervallstufe 1 bei ca. 140° C schmelzen. Reis, Zwiebel und Knoblauch zufügen und auf Rührintervallstufe 2 für ca. 2 Minuten andünsten. Wein hinzufügen und Hitze auf ca. 100° C reduzieren. Brühe in die Schüssel zugießen, Timer auf 20 Minuten stellen und bei Rührintervallstufe 2 kochen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit gemahlenen Safran, Parmesan und Butter zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin ca. 2 Minuten anbraten. Garnelen wenden, Rosmarin hinzufügen und weitere ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salbei waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen.
  4. Risotto in Tellern anrichten. Je zwei Garnelen darauf anrichten. Mit gebratenem Rosmarin, Salbei, Safranfäden und grobem schwarzen Pfeffer garnieren.

Pro Portion ca. 1720 kJ, 410 kcal. E 20 g, F 17 g, KH 39 g.