Menü

Rhabarber-Clafoutis mit Salz-Caramell-Sorbet

Zutaten für 4 Personen

250 g Rhabarber
90 g Butter (weich)
100 g gemahlene Mandeln
1 Vanilleschote
2 Eier (Kl. M)
150 ml Milch
90 g brauner Zucker
75 g Mehl
4 EL gebrannte Mandeln

Zubehör

Profi-Ballonschneebesen
Multizerkleinerer

Zubereitung

Arbeitzeit: 25 Minuten
Koch/Backzeit: 30 Minuten

Rhabarber putzen, entfasern und mit dem Multizerkleinern und Reibescheibe Nr.4 in Stücke schneiden. 4 ofenfeste Förmchen mit 20 g Butter ausstreichen. Restliche Butter in einer Pfanne bräunen. Vanilleschote längs einritzen, das Mark herauskratzen. Vanillemark, Eier und Milch in der Rührschüssel mit eingesetztem Spritzschutz und dem Profi-Ballonschneebesen auf höchster Stufe schaumig schlagen. Erst Mandeln, Zucker und Mehl mischen und dann die Eiermilch und hiernach die gebräunte Butter unterrühren. Die Masse in die Förmchen füllen, mit den Rhabarberstücken belegen und die in der Kräuter- und Gewürzmühle zermahlenen gebrannten Mandeln oben aufstreuen.

Im vorgeheizten Backofen Ober-Unterhitze bei 200 Grad auf dem Rost auf der untersten Schiene 25-30 Minuten backen