Menü

Zutaten für 4 Personen

150g Butter
85 g Puderzucker
1 Ei
1 Prise(n) Salz
225 g Mehl
100 g geschälte Mandeln
Saft und Abrieb einer Bio Limette
-
Für das Lemon Curd
5 Stück Zitronen - davon eine unbehandelt
250 g Zucker
5 Eigelb
100 g Butter

Zubehör

Knethaken
Flexirührer

Zubereitung

Arbeitzeit: 30 Minuten

150g Butter (weich)
85g Puderzucker
1 Ei
1 Prise Salz
225 g Mehl
100g gemahlene geschälte Mandeln
Saft und abrieb einer Bio Limette

1. Butter, 75g Puderzucker sehr schaumig rühren. Ei und Salz unterrühren. Mehl, Mandeln , 2 TL Limettenschale zugeben – in Folie einwickeln ca 60 Min kühlen
2. Ofen auf 150 Grad (Umluft 130°) vorheizen
3. Teig ausrollen und Herzen ausstechen. Aus der Hälfte der Herzen einen runden Kreis ausstechen.
4. Teigherzen 10 – 12 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen
5. Auf die Herzen ohne Loch 1 TL Lemon Curd geben und verstreichen. Zusammen setzen und mit Puderzucker bestreuen

Lemon Curd

• 5 Zitronen davon eine unbehandelte
• 250 g Zucker
• 5 Eigelb
• 100g Butter
Die Schale der unbehandelten Zitrone abreiben. Alle Zitronen auspressen und 200 ml Zitronensaft abmessen. Den Zitronensaft zusammen mit der geriebenen Schale und dem Zucker aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat.
Die Butter schmelzen lassen. Die Eigelb und den Saft zu der Butter geben und über einem Wasserbad solange schlagen bis die Masse andickt. Dann schnell in saubere Gläser füllen und verschließen.