Menü

Lachsburger auf warmem Gurkensalat

Zutaten für 4 Personen

800 g Lachsfilet
2 Stück Salatgurken
20 g Kokosmehl
30 g Mayonnaise
400 g Frischkäse
2 Stück Zwiebeln
1 Stück Knoblauchzehe
1 Bund Schnittlauch
1 Stück Limette (Saft)
30 g Dijonsenf
1 Stiel Dill

Zubehör

Blender
Multi
Flexirührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 45 Minuten

1. Zwiebel, Knoblauch & 1/2 Bund Schnittlauch im Multi zerkleinern.

Lachs etwas zerkleinern und mit der Zwiebel-Knoblauch Masse im Blender pürieren.
Kokosmehl,Limettensaft,Mayonnaise und Senf hinzugeben und nochmals pürieren bis eine schöne Masse entsteht.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lachsmasse nun zu Burgerpatties formen und in etwas Butter in einer Pfanne kross anbraten.

Für den warmen Gurkensalat Gruken schälen, halbieren und entkernen. Im Multi mit der Einlegescheibe für etwas dickere Scheiben, Gurke schnippeln. Schnittlauch mit Frischkäse, Salz& Pfeffer in die Schüssel geben und auf Intervallstufe 1 bei 80°C Grad erwärmen. Gurken hinzugeben und ca 5 Minuten erwärmen.

Als extra Topping empfehle ich noch Oopsies. Low Carb Burgerbrötchen ;)