Menü

Italienische Eier auf Frankfurter Grüner Soße mit Fleisch Planzerl und karamellisierten Möhren

Zutaten für 4 Personen

6 Eier
2 Eiweiß
100 g Paniermehl
50 g Mehl
200 g Polenta
2 Zweige Salbei
100 g Butterschmalz
Salz, Pfeffer
1 Paket Kräuter Grüne Sosse
1 Joghurt
1 Zitrone
400 g gem. Hackfleisch
2 Schalotten
1 Bund Möhren
2 Päckchen Vanille Zucker
1 EL Butter
1 Zitrone

Zubehör

Koch-Rührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 30 Minuten
Koch/Backzeit: 30 Minuten

Italienische Eier:

Die Polenta nach Packungs Anleitung kochen und zur Seite stellen. Die Eier 5 Minuten im Wasser kochen, abschrecken und schälen. Die Eiweiß steif schlagen und unter die Polenta heben. Den Salbei in feine Streifen schneiden und mit dem geschlagenen Eiweiß unter die Polenta heben. Nun die Eier in die Hand nehmen und mit der Polenta das Ei ummanteln. Dann die ummantelten Eier in Mehl, Eier und Semmelbröseln panieren und in Butterschmalz von allen Seiten goldbraun ausbacken.

Karamelisierten Möhren:

Die Möhren schälen und dabei etwas grünes an der Spitze stehen lassen. Die Möhren für ca. 10 Minuten im Wasser kochen. Dann abschütten und eine Pfanne mit der Butter und dem Vanillezucker aufstellen und die Möhren dort glasieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

Fleisch Planzerl:

Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden und in Butterschmalz glasig anrösten. Die Zwiebeln dann über das Hackfleisch geben mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Bulletten in Eier Form formen und im heißen Butterschmalz ausbacken.

Grüner Soße:

Die Zutaten für die Grüne Soße in eine Küchenmaschine geben und alles miteinander vermengen.