Menü

Himmlische Risottoschnitte im Erdbeerbett unter Pistazienerguss

Zutaten für 8 Personen

250 g Risottoreis oder Milchreis
1/2 L Milch
1/2 L Sahne
6 Stück Eigelbe
6 Stück Eiweiße
60 g Butter
60 g Zucker
30-40 g Rosinen (evtl. in Rum oder Orangensaft eingelegt)
2 Stück Vanilleschoten, ausgekratzt
1 Stück Orangenabrieb (einer Bio-Orange, alternativ Zitrone)
160 g dunkle Schokolade
1 Prise(n) Salz
Butter und Semmelbrösel für das Ausbuttern der Backform
6 Stück Eiweiß für die Eischneehaube
große Oblaten
Erdbeeren püriert, 1 Handvoll am Stück zum Ausgarnieren
gehackte Pistazien

Zubehör

Rührschüssel, Flexielement, Ballonbesen

Zubereitung

Arbeitzeit: 30 Minuten
Koch/Backzeit: 40 Minuten

Die Rührschüssel zur Hälfte mit Wasser füllen, 140 Grad zum Kochen bringen.
Flexielement einsetzen, Reis zugeben, Timer auf 5 Minuten stellen.
Wasser abgießen. Reis gut abtropfen lassen.
Den Reis zusammen mit der Sahne, der Milch sowie dem Vanillemark samt Vanillestange wieder in die Rührschüssel geben und bei 100 Grad ganz langsam weich kochen lassen (sollte nicht richtig kochen). Bei Bedarf noch Sahne oder Milch einrühren. Während dem Kochvorgang etwas Zucker hinzufügen.
Zum Schluss die Vanillestange entnehmen, Orangenabrieb, Rosinen, Butter, Prise Salz, eventuell noch Zucker einrühren und den Milchreis leicht auskühlen lassen.

Die Eigelbe schaumig schlagen und die Eiweiße in der kalten Rührschüssel mit dem Ballonbesen zu Schnee schlagen. Die erkaltete Milchreismasse halbieren und in eine Hälfte die vorher im Wasserbad erwärmte, flüssige Schokolade einrühren.
Dann die Eigelbmasse zur Hälfte in den Schoko-Milchreis sowie in den anderen Milchreis untermengen. Ganz zum Schluss je zur Hälfte das geschlagene Eiweiß in den Schoko-Milchreis und in den normalen Milchreis ganz vorsichtig unterheben.
Eine Backform mit Butter ausstreichen, mit Semmelbröseln ausstreuen, von überflüssigen Bröseln befreien ( die Form einfach umdrehen, etwas ausklopfen ) und die Schoko-Milchreis-Masse als erste Schicht einfüllen. Dann mit Oblaten bedecken und darauf die andere Masse des Milchreises geben. Bei mittlerer Hitze ca. 30- 40 Minuten im Ofen backen lassen. Zum Schluss die restlichen 4 Eiweiße für die Haube mit Zucker zu Schnee schlagen und in den letzten 5 Minuten Backzeit auf den Reisauflauf dressieren oder aufstreichen. Mit Erdbeeren garnieren.