Menü

Zutaten für 4 Personen

250 g Pumpernickel
4 Eier Gr. M
6 Matjesfilets in Öl eingelegt „Nordische Art“
4 Rote Bete vorgekocht
300 g Gewürzgurken
70 ml Gurkensud
5 Schalotten
2 Äpfel
1 Zitrone, davon den Saft
140 g Sahnemeerrettich im Glas
2 EL mittelscharfer Senf
200 ml Mayonnaise
400 g Joghurt
2 Prise(n) Salz
2 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
6 schöne Gläser à circa 300 ml
glatte Petersilie
Zwiebelringe
Rote Bete Sprossen (optional)

Zubehör

Flexi-Rührelement
Multizerkleinerer

Zubereitung

Arbeitzeit: 30 Minuten

Hier haben wir den Klassiker einmal anders zubereitet. Im Glas geschichtet ist er nicht nur ein Hingucker sondern auch sehr Buffet tauglich und natürlich besonders lecker ;).

1. Die Eier mit heissem Wasser in die Schüssel der Cooking Chef geben und bei 140°C ohne Rührelement für 10 Minuten auf Intervallstufe 3 kochen lassen. Temperatur abschalten und noch weitere 4 Minuten im Topf lassen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und Eier pellen. Die Eier abkühlen lassen, der Länge nach achteln und beiseite stellen.

2. Während die Eier kochen, die Pumpernickel im Multizerkleinerer mit S-Messer auf Stufe 4 grob hacken lassen. Das dauert nur wenige Sekunden und kann parallel gemacht werden, da die Eier ohne Rührelement kochen. Anschließend in einer Pfanne ohne Fett kross anrösten und beiseite stellen.

3. Gewürzgurkensud abmessen und beiseite stellen.

4. Flexi-Rührelement einsetzen und Sahnemeerrettich, Senf, Mayonnaise, Joghurt Gurkensud, Salz, Pfeffer und Zucker in die Rührschüssel geben. Auf Stufe 2 für 30 Sekunden zur Salatcreme rühren lassen, mit Gewürzen abschmecken und ebenfalls beiseite stellen.

5. Für Matjes, Äpfel, Gewürzgurken und Rote Bete je eine Schüssel bereitstellen. Matjesfilets trocken tupfen, in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Äpfel und Rote Bete achteln. Scheibe Nummer 4 in den Multizerkleinerer einsetzen. Erst Äpfel schneiden lassen, heraus nehmen und in die bereit gestellte Schüssel geben. Danach Gurken und zuletzt Rote Bete schneiden lassen und jeweils in eine Schüssel geben.

6. Jetzt den Salat in die Gläser schichten. Beginnend mit 1 – 2 EL der Salatcreme, dann ein paar Gurkenscheiben, Eier, Pumpernickel, Rote Bete, Zwiebeln, wieder Salatcreme, Matjes und obenauf noch geröstete Pumpernickel geben. Den Salat nach Wunsch noch etwas garnieren.