Menü

Zutaten für 6 Personen

500 g Mehl Typ 505
1 Päckchen Trockenhefe
250 ml Wasser (lauwarm)
10 g Zucker
5 g Salz
2 EL Olivenöl

Zubehör

Profi-Teighaken

Zubereitung

Arbeitzeit: 20 Minuten
Koch/Backzeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 40 Minuten

Zuerst Wasser und Öl einfüllen und darauf Mehl, Hefe, Zucker und Salz geben und mit dem Profi-Teighaken auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten kneten bis ein glatter Teig entsteht.

Der Teig kann auch in der Schüssel gehen. Dafür den Teighaken entfernen und mit dem Spritzschutz die Schüssel abdecken. Dann ca 30 Min. bei 40 °C Intervallstufe 3 gehen lassen.

Teig auf der gut bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. Dann auf das Backblech legen, quer mehrmals einschneiden, etwas Mehl drauf steuen und dann noch einmal abgedeckt 20 Min. gehen lassen.

Zwischenzeitlich den Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Eine ofenfeste Schüssel mit Wasser in den Backofen geben. Dann das Brot 5 Minuten backen und dann die Temperatur auf 180 °C runter schalten. Noch ca. 25 Minuten weiter backen. Das Brot ist fertig, wenn man drauf klopft und es einen schönen Klang hat.