Menü

Gedünstetes Zackenbarschfilet mit Madarinen-Safran-Zabaione

Zutaten für 8 Personen

1400 g Zackenbarschfilet
4 EL Weißwein
300 ml Fischfond
1 TL Safranfäden
6 Eigelbe
1 Biolimette
2 Knoblauchzehen
1 Biozitrone
Salz, Pfeffer

Zubehör

Profi-Ballonschneebesen

Zubereitung

Arbeitzeit: 20 Minuten
Koch/Backzeit: 30 Minuten

GEDÜNSTETES ZACKENBARSCHFILET

1. Wasser in die Kenwood-Schüssel füllen und Zitronenscheibe und Knoblauch hinzugeben

2. Dampfgarereinsatz einlegen und das Filet verteilen. (140Grad / Rührstufe 3) Ca. 10 Minuten dampfgaren

3. Fisch in Alufolie packen und kurz im Ofen bei niedriger Temperatur (50Grad) nachgaren

MADARINEN-SAFRAN-ZABAIONE

1. Mandarinen auspressen. Den Mandarinensaft, Fond und Safran mit dem Weißwein aufkochen. Alles auf ca. 150ml reduzieren und abkühlen lassen.

2. Die Eigelbe mit 1,5 EL Limettensaft und der Reduktion warm aufschlagen (Kenwood-Maschine)

3. Die fertig geschlagene Zabaione mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.