Menü

Zutaten für 4 Personen

120 g Polenta (Maisgrieß)
300 ml Milch
200 ml Wasser
1 Knoblauchzehe
40 g Parmesan
1 EL Olivenöl
1 Prise(n) Muskat
Salz und Pfeffer

Zubehör

Flexi-Rührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 15 Minuten
Koch/Backzeit: 20 Minuten

Die Knoblauchzehe pressen, mit etwas Olivenöl in die Rührschüssel geben und bei 120°C, Intervallstufe 3 für eine Minute anschwitzen.

Das Flexi-Rührelement einsetzen. Milch, Wasser und etwas geriebenen Muskat in die Rührschüssel geben. Bei 120°C, Intervallstufe 1 kurz aufkochen.

Die Temperatur auf 95°C reduzieren und die Polenta einrühren.

Für 20 Minuten bei 95°C und Intervallstufe 1 köcheln lassen.

Den geriebenen Parmesan einrühren. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und fest werden lassen.

In 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten.