Menü

BROWNIE-TÖRTCHEN MIT TAMARILLO UND HIMBEEREN

Zutaten für 8 Personen

4 EL Apfelessig
480 ml Milch (laktosefrei)
140 g Margarine
240 g Puderzucker
2 TL Vanilleessenz
180 g Dinkelmehl Typ630
120 g unbesüßer Kakao
2 Prise(n) Salz
12 g Backpulver
60 ml Rapsöl mit Buttergeschmack
Fett für die Form
Backpapier
4 Tamarillo, ersatzweise 150 g Himbeeren
300 g Himbeeren
4 TL Speisestärke
150 g Himbeeren für die Dekoration

Zubehör

Glas-Mixaufsatz
Flexi-Rührelement

Zubereitung

Arbeitzeit: 25 Minuten
Koch/Backzeit: 35 Minuten

1. In ein schlankes, hohes Gefäß zuerst den Essig geben und die Milch aufschütten. Für circa 10 Minuten beiseite stellen. So entsteht Buttermilch.

2. Form fetten und mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen auf 175 Grad Ober-Unterhitze oder 160 Grad Umluft.

3. Die Margarine / Alternative sollte zimmerwarm sein.

4. Flexi-Rührelement einsetzen. Margarine und Puderzucker auf Stufe für 2 Minuten schaumig rühren lassen.

5. Alle weiteren Zutaten in die Schüssel geben und für 1 Minute auf Stufe 2 rühren lassen.

6. Den Teig in die gefettete Form geben und circa 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, jeder Herd backt unterschiedlich.

ZUBEREITUNG BROWNIE:

1. In der Zwischenzeit Tamarillo-Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Die Früchte pürieren, falls nötig durch ein Sieb passieren. Dazu Früchte in den Glasmix-Aufsatz geben und auf höchster Stufe so lange pürieren, bis keine Stücke mehr vorhanden sind.

2. 100 g Fruchtpüree beiseite stellen.

3. 200 g Fruchtpüree mit Stärke in einem Topf kurz aufkochen lassen, dabei ständig rühren. Beiseite stellen.

4. Mit einem Servietten- oder Tortenring die Böden ausstechen. Pro Törtchen oder Torte werden 2 Böden benötigt.

5. In einem Servierring erst einen Boden, dann eine Schicht Fruchtgelee, wieder einen Boden schichten und mindestens 1 Stunde kühlen.

6. Das Törtchen vorsichtig von unten aus dem Serviettenring drücken.

DEKO / ANRICHTEN:

Auf einem großen flachen einen Fruchtspiegel in Sternform ziehen, Törtchen aufsetzen, wenn gewünscht mit Puderzucker bestäuben und mit Himbeeren dekorieren.