Menü

Zutaten für 3 Personen

1 Banane
400 ml Mineralwasser
200 g Weizenmehl Type 405
2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
50 g Haferflocken
1 EL Zucker
1 TL Vanillearoma
1 Prise(n) Zimt
Saft einer halben Zitrone
2 TL Sonnenblumenöl oder Margarine

Zubereitung

Arbeitzeit: 20 Minuten
Koch/Backzeit: 20 Minuten

1. Bananen in der Rührschüssel zerdrücken (oder mit einem Pürierstab zerkleinern) und mit dem Wasser vermischen. Die übrigen Zutaten hinzugeben und zu einem cremigen Teig verrühren.

2. Das Waffeleisen gut vorheizen, einölen und den Teig mit einem großen Löffel hineingeben. Für ein großes belgisches Waffeleisen nehme ich eine Suppenkelle pro Waffel.

3. Backen, bis die Waffeln goldbraun sind und herrlich duften. Das dauert in dem belgischen Waffeleisen je ca. 3 Minuten. In einem flacheren Waffeleisen ist die Backzeit kürzer.

TIPPS

Die Waffeln sind direkt nach dem Backen hart, werden dann aber schnell weich.
Sie schmecken köstlich mit Früchten aller Art.