Menü

Zutaten für 6 Personen

1 Zwiebel
300 g Kartoffeln
200 g Lauch
650 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
6 Eier
100 g 8-Kräuter-Mix (Borretsch, Kerbel, Pimpinelle, Brunnenkresse, glatte Petersilie, Sauerampfer, Schnittlauch und Dill)
2 EL Öl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
100 g Creme fraiche
1 Handvoll Kresse (für die Garnierung)

Zubehör

Flexi-Rührelement
Glas-Mixaufsatz

Zubereitung

Arbeitzeit: 10 Minuten
Koch/Backzeit: 25 Minuten

Die Zwiebel fein würfeln. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Lauch putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Öl in der Cooking Chef bei 140°C/Flexielement erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln darin 2 Minuten andünsten. Brühe und die Sahne hinzufügen. Aufkochen und abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen bei 100°C/Rührintervallstufe 2. Nach 5 Minuten Lauch hinzugeben. Inzwischen die Eier in einem Topf mit Wasser 9 Minuten kochen, danach abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.

Die Kräuter fein hacken (wenn frische Kräuter verwendet werden). Suppe dann im Glas-Mixer fein pürieren bei Geschwindigkeitsstufe 1-2. Gehackte Kräuter hinzugeben und sehr fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Suppe vorbereitet werden soll, dann die Kräuter erst vor dem Servieren unterpürieren. Nun alles anrichten zusammen mit den Eiern, dem Creme fraiche und der Kresse.